Home

-neu 2008

Reisen

Kirchen - Klöster

Natur

Pflanzen

kontakt

über michselbst

-neu 2009

-Griechenland-Lefkada     -Teneriffa

-allgemein

--Landschaften

-allgemein

-Fotos bestellen

-neu 2010

-neu 2011

-Indian Summer     -Oregon

-Deutschland

--Rhododendrons

-neu 2012

-neu 2013

-Rocky Mountains, Kanada     -Spitzbergen

--Spanien

-Alpenflora Berner Oberland

neu 2014

-Südtirol - Dolomiten     -Spanien

-Spanien-Madrid


Hier in den wunderschönen Dolomiten eine Wanderung zur Langkofelhütte in der Langkofel-Plattkofel-Gruppe

huismanfoto
Südtirol-Dolomiten
Juni-Juli 2010

ein Fotoreisebericht

...und überall findet man Alpenrosen,  die Rhododendron ferrugineum

hier der Seiser Alm, das grösste hochgelegene Alpenweidegebiet in Europa - bei St. Ulrich mit  der Seilbahn.

           Die Dololiten Südtirols nehmen in den ganzen Alpen eine besondere Stelle ein. Die eindrucksvollen Berge mit den bekannten Spitzen in grauweisser Farbe sind einmalig in der Bergwelt und sehr erkennbar. 2009 waren wir auch schon in den westlichen Dolomiten, aber da sind nur die Brenta-Berge wirklich dolomitisch...
             Der Name Dolomiten stammt von dem französischen Adligen Déodat-Guy-Sylvain-Tancrède Gratet  de Dolomieu, der ein leidenschaftlicher Sammler von Mineralien war. Ein Freund von ihm bestätigte, dass das Gestein sich aus Kalk und Magnesium zusammensetzte. So, das wissen Sie dann auch mal.
             Die Dolomiten sind insgesamt so gross, dass man sie nicht in einer Reise wirklich sehen und kennenlernen kann. Da braucht man mehrere Reisen oder sogar ein halbes Leben.... Wir kommen sicherlich noch einmal zurück, um diese wunderbaren Berglandschaften kennenzulernen. Dann mehr der östliche Teil. Geniessen Sie mittlerweile die 15 Alben. Grüss Gott in den Dolomiten!!

Hier eine schöne Aussicht auf die Sellagruppe beim Grödner Joch.

Südtirol - Kirchen:
Album 298 Brixen Dom und Frauenkirche 1
Album 299 Brixen Dom und Frauenkirche 2
Album 300 Brixen Dom Kreuzgang
Album 301 Klooster Neustift
Album 302 St. Ulrich Pfarrkirche
Album 303 Sterzing Pfarrkirche 1
Album 304 Sterzing Pfarrkirche 2
Album 305 Sterzing Pfarrkirche 3
Album 306 Neustift Basilika
Album 307 St. Christina Pfarrkirche
Album 308 Kastelruth St. Peter und Paul
Album 309 Voels am Schlern Pfarrkirche
Album 310 Kirchen Südtirol 1
Album 311 Kirchen Südtirol 2
Album 312 Kirchen Südtirol 3
Südtirol - Dolomiten:
Album 313 Groedner Joch
Album 314 Groedner Tal 1
Album 315 Groedner Tal 2
Album 316 Rhododendron ferrugineum
Album 317 Langkofel-Plattkofel 1
Album 318 Langkofel-Plattkofel 2
Album 319 Langkofel-Plattkofel 3
Album 320 Naturpark Puez-Geisler 1
Album 321 Naturpark Puez-Geisler 2
Album 322 Seiser Alm
Album 323 Sellagruppe 1
Album 324 Sellagruppe 2
Album 325 Sellagruppe 3

Kurzer Reisebericht

              Ende Juni - Anfang Juli waren wir 2 Wochen in einer Pension im lieblichen Ort St. Christina, halbwegs im Grödner Tal mit Aussicht auf die eindrucksvollen Berge der Langkofel-Plattkofelgruppe. Von hier aus haben wir die nähere Umgebung erkundet und dabei haben wir die Valgardena Card benutzt, die für 60 Euros 6 Tage unbegrenzte Benutzung  aller Liftanlagen von Gröden und 7 Tage unbegrenzte Benutzung aller Linienbusse im Grödner Tal und darüber hinaus bis Bozen\Bolzano bietet. Hier im Grödner Tal gibt es unzählige Wandermöglichkeiten, z. B. im Gebiet der Langkofel-Plattkofel-Gruppe, im Grödner Tal selbst, auf der Seiser Alm, das grösste hochgelegene Alpenweidengebiet Europas. Als wir hier waren, waren die Almen nocht nicht gemäht worden, sodass wir die Blumenpracht in all ihrer Schönheit bewundern konnten. Auch in St. Ulrich mit der Seilbahn hoch zur Seceda und dann in diesem Hochtal wandern mit Aussicht auf die Geisler Berge, Sellagruppe und Langkofelgruppe. Mit dem Bus zum Grödner Joch und da kann man auch nach Herzenslust wandern mit Blick auf die Sellagruppe und die spitzen Tschiergruppe. Oder mit der Seilbahn zur Ciampinoi bei Wolkenstein\Selva und dann entlang der Langkofelgruppe durch die Naturonda zum Sellajoch. Siehe die Alben! Mit Bus oder Auto zum Pordoi Joch und mit der Seilbahn auf die Sellagruppe mit wunderschönen Aussichten auf die Berge ringsum - Langkofelgruppe, Marmolada, Latemar in der Ferne sowie den Rosengarten usw. Sehr beeindruckend! 
            Dann haben wir eine Woche mit dem Auto die weitere Umgebung besucht. Wissen Sie, dass Südtirol mehr als 800 Burgen,Schlösser, Ruinen und adellige Landgüter hat! Zuviel, um sie alle zu besuchen. Wir besuchten Burg Prösels bei Völs am Schlern und die Trostburg bei Waidbruck mit den Miniatur-Schlössern im Museum. Davon gibt es auch ein sehr informatives Buch - siehe unten. Wenn sie Liebhaber von Bergflora sind, sollten Sie auch das Buch von Blumenwanderungen kaufen - sehr aufschlussreich!
           Kirchen und Klöster gibt es hier auch in Hülle und Fülle! Brixen mit dem berühmten Dom und der Hofburg mit Museum für mittelalterliche Kunst und Krippen! Aber auch viele alte und sehenswerte Kirchen sind der Mühe wert: nördlich von Brixen Neustift, Kloster und Basilika - schönste in ganz Südtirol. Kirchen in St. Christina, St. Ulrich, Völs am Schlern, Tiers usw. Siehe die Alben: Kirchen Südtirol. 
            Auto-Touren durch die ganze Bergwelt der Dolomiten, geniessend die Berglandschaften, kleine Dörfer, auf Stauseen fahren, wie bei Alleghe usw. Lassen Sie sich informieren mit den vielen guten Büchern, von denen ich untenstehend eine Liste gemacht habe. Insgesamt habe ich noch viele Fotos bereit für ganze 10 Alben mehr. Das kommt vielleicht später noch mal. Bis jetzt habe ich schon 15 Alben, wie Sie links sehen.
Ich wünsche Ihnen viel Spass damit und eine gute Einführung in die ganz besondere Bergwelt der Dolomiten.

Nachfolgende Bücher habe ich benutzt und\oder an Ort und Stelle gekauft -  (u.a. St. Ulrich und Brixen):
'The Dolomites - mountains of coral'- von Andrea Innocenti und Michele Cecchi - ISBN: 978-88-476-0331-8 - Englisch - prachtvolle Fotos.
'Dolomiten - Reise durch eine bezaubernde Bergwelt' - vom Verlag Light Hunter P{ublications - ISBN: 88-86297-02-5 - bezauberndes Buch!
'Zauberhafte Alpen' von Claudia Converse - Verlag Kina Italia / Eurografica - Italy. Schönes Buch vom ganzen Alpenraum.
'Fotografischer Führer der DOLOMITEN' - von Foto Ghedina srl Cortina d'Ampezzo. Attraktives Fotobuch mit 500 Fotos.
'Die schönsten Tiroler Burgen & Schlösser' - von Helmut Krämer und Anton Prock - ISBN: 978-88-7073-434-8. Sehr informativ!!
'Südtirol' - von Ernst Wrba en Robert Asam - C.J. Bucher Verlag - ISBN: 3-7658-4101-3 - wundervolles und reichhaltiges Buch!
'Blumen-wanderungen in Südtirol' - von Oswald Stimpfl - Folio Verlag - ISBN: 978-3-85256-520-0. Gut und ausführlich dokumentiertes Buch.
'Der Dom zu Brixen' - von Leo Andergassen - ISBN: 978-88-7073-497-3 (Tappeiner). Ausserordentlich schönes und reichdokumentiertes Buch!!
'Krippen in der Brixener Hofburg' - von Karl Wolfsgruber. ISBN: 88-7014-587-5. Interessantes Büch über (Weihnachts-)Krippen in der Brixener Hofburg.
'Südtirol' - Baedeker Allianz Reiseführer - ISBN: 978-3-8297-1198-2. Sehr informativer Reiseführer!
'Diözesanmuseum Hofburg Brixen - von Leo Andergassen. Für Besucher mit Interesse an mittelalterlicher Kunst. Erhältlich im Museum. 
'Südtirol' - ADAC Reiseführer' - bekanntlich wertvoller und informativer Reiseführer. Schöne und zutreffende Fotos.
für die Liebhaber der Kirchengeschichte und mittelalterlichen Baukunst: '850 Jahre Augustiner Chorherrenstift Neustift' - eigene Ausgabe. 

Bei dem Pordoi Joch mit der Seilbahn hoch und hier auf der Sellagruppe eine wunderbare Aussicht auf die Berge ringsum.

die Geislergruppe im Naturpark Puez-Geisler.

Basilik Neustift nördlich von Brixen - die schönste barokke Kirche in Südtirol.

Auch Friedhöfe können schön sein, wie hier bei der St. Georgskirche in Tiers.

Kontakt: 

copyright © 2007-2017 Tijs Huisman | alle rechten voorbehouden, ook foto's!!